Deutsche Flagge

Deutsch-Griechische Gesellschaft Krefeld e.V.

Griechische Flagge
  LandschaftsfotoLandschaftsfotoLandschaftsfotoLandschaftsfotoLandschaftsfotoLandschaftsfotoLandschaftsfotoLandschaftsfotoLandschaftsfoto

Wir über uns

Die Deutsch-Griechische Gesellschaft Krefeld e.V. ist ein unter der Nummer VR 3172 im Amtsgericht Krefeld eingetragener Verein und wurde 2003 gegründet. Die Gesellschaft dient ausschließlich und unmittelbar der Förderung der deutsch-griechischen Beziehungen im kulturellen und persönlichen Bereich.

Wir organieren regelmäßig kulturelle Vortrags- und Festveranstaltungen, griechische Musikabende, Exkursionen und gesellige Abende. Unser Abgebot umfasst griechische Sprach - und Tanzkurse.

Mitglied werden Sie für 15,- € im Jahr, Paare für 25,- € im Jahr.

Spenden an die DGG Krefeld e.V. können von der Steuer abgesetzt werden.

(Wir sind gemeinnützig.)

 

Ziele der DGG Krefeld

Die Förderung der deutsch-griechischen Beziehungen im kulturellen und persönlichen Bereich als Ziel der Gesellschaft wird erreicht durch

Angestrebt wird die Förderung der traditionellen Gemeinsamkeiten beider Völker, die Vertiefung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Ländern, die Erweiterung des geistigen und kulturellen Austausches sowie die Intensivierung der Begegnungen zwischen Griechen und Deutschen.

Bei der Beschäftigung mit Griechenland stehen gleichberechtigt zwei Aspekte nebeneinander: einerseits die Auseinandersetzung mit dem Erbe des antiken und byzantinischen Griechenland, andererseits die Erfahrung und das Erlebnis mit dem heutigen Griechenland, seinen Menschen und deren Lebensweise. Dazu gehört auch das Verständnis der wirtschaftlichen und politischen Situation des Landes.

132991 Besucher

letzte Aktualisierung: 01.11.2017